Arthur Benda, Madame d'Ora, Atelier d'Ora | Der Variété- und Trapezkünstler Barbette

Search the collections

Der Variété- und Trapezkünstler Barbette

Nachlass Madame d’Ora, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Object type:
Inventory number:
P1976.857.592
Staatliche Landesbildstelle Hamburg, Sammlung zur Geschichte der Photographie

Production:
Atelier d'Ora (Hersteller/in (Firma/Fabrikant/Manufaktur))
Arthur Benda (1885–1969, Fotograf/in) GND
Madame d'Ora (1881–1963, Fotograf/in) GND
1926

Material:
Silbergelatinepapier (auf Karton kaschiert)
Dimensions:
Bildmaß: Höhe: 19,8 cm; Breite: 16,6 cm
Karton: Höhe: 21,1 cm; Breite: 17,3 cm
Passepartout (außen): Höhe: 50 cm; Breite: 35 cm
Marks and Inscriptions:
signiert: recto: einbelichtet: "d'Ora / BENDA"
beschriftet: verso auf dem Karton: Fotograf, Titel, Jahr, Maße, "Höchstbezahlter Variété-Artist / Trapezkünstler Barbette (t. Madrid, 28. Dez.) Der bekannte Verwandlungs- und Trapezkünstler Barbette ist in Barcelona vom Trapez tödlich abgestützt. Vor etwa einem halben Jahr war Barbette das letzte Mal in Berlin im Wintergarten. Eine Frau vollführte hoch oben an der Decke am freischwingenden Trapez akrobatische Glanzleistungen und verbeugte sich zum Schluß als Mann! // 'Barbette' war eine der besten Verwandlungsnummern, die das internationale Variété gehabt hat! 'Bremer Nachrichten' 359/189 Jahrg. 29/XII. 1931"
Stempel: verso auf dem Karton: „Sammlung Willem Grütter“, Inventarstempel der Staatlichen Landesbildstelle Hamburg


Please log in or sign up in order to save objects or searches to your collection.