KPM Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, Hermann August Seger | Vase

Suche in den Sammlungen

Vase

Objektbezeichnung:
Sammlung:
Inventarnummer:
1956.60

Ausführung:
Hermann August Seger (1839–1893, Keramiker/in) GND
KPM Königliche Porzellanmanufaktur Berlin (Hersteller/in (Firma/Fabrikant/Manufaktur)) GND
1897, Berlin

Material:
Technik:
glasiert (ochsenblutrote, am Hals entfärbte, an der Schulter blaue, kupfer- und titanhaltige Reduktionsglasur)
Maße:
Gesamt: Höhe: 15,80 cm; Durchmesser: 7,00 cm
Signatur/Marke:
Porzellanmarke: auf dem Boden: in Unterglasurblau: Zepter-Marke der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin. Daneben: Sgr.P
Ritzzeichen: unter der Glasur: V 5671

Sachgruppe:
Epoche/Stil:

Um Objekte und Suchen in Ihrer Sammlung speichern zu können, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.