Hildegard Heise | Blätter der Victoria Regia im Botanischen Garten in Berlin

Search the collections

Blätter der Victoria Regia im Botanischen Garten in Berlin

Nachlass Hildegard Heise, MK&G
Object type:
Inventory number:
P2016.143.133

Production:
Hildegard Heise (1897–1979, Fotograf/in) GND
1934–1945, Berlin

Dimensions:
Bildmaß: Höhe: 16,7 cm; Breite: 22,7 cm
Blattmaß: Höhe: 17,8 cm; Breite: 24 cm
Marks and Inscriptions:
Stempel: verso: "Nachlaß / Hildegard Heise"

Classification:

In den 1920er Jahren, einer Zeit, die vielen Frauen neue berufliche Perspektiven eröffnet, entdeckt Hildegard Heise ihre Leidenschaft für die Fotografie. Die Fotografie dieser Zeit spiegelt die gesellschaftlichen Umbrüche und Umwälzungen nach dem ersten Weltkrieg wider. Diese zeigt Heise in neuen Sichtweisen und ungewöhnlichen Perspektiven. Sie betont in dem „neuen“ Genre der Sachfotografie, welches die Dingwelt darstellungswürdig macht, die Struktur, Oberfläche und Form ihrer Sujets. Seien dies die Badekarren im französischen Carolles mit ihren grafischen Strukturen, die Heise aus stürzender Perspektive fotografiert, oder das technische Porzellan der Berliner Porzellanmanufaktur mit seinen glänzenden Oberflächen. (Esther Ruelfs)

Please log in or sign up in order to save objects or searches to your collection.