Robert Demachy | Junge Frau zwischen Blumen

Suche in den Sammlungen

Junge Frau zwischen Blumen

Objektbezeichnung:
Inventarnummer:
AB1988.131
Sammlung Juhl

Herstellung:
Robert Demachy (1859–1936, Fotograf/in) GND
1899, Paris

Material:
Papier (auf Karton kaschiert und passepartouriert)
Technik:
Maße:
Bildmaß (lichtes Maß): Höhe: 12,8 cm; Breite: 14,5 cm
Passepartout (außen) (historisches Passepartout): Höhe: 24,5 cm; Breite: 31,6 cm
Signatur/Marke:
monogrammiert: recto u. li. im Bild: "RD"
beschriftet und datiert: recto u. re. auf dem Passepartout: in Blei: "Sammlung Juhl", "KPh 244", in schwarzer Tinte: "1899 Rob. Demachy Paris"
beschriftet: verso Mitte u.: in schwarzer Tinte: "Rob. Demachy, Paris / Entwurf zu einem Buchumschlag / 1899. Preisgekrönt, abgebildet im / Katalog"
Stempel: verso re.: Inventarstempel und Stempel "Sammlung Juhl" der Staatlichen Landesbildstelle Hamburg, Repro-Nummer und Standort handschriftlich ergänzt


Robert Leon Demachy war Fotograf, Maler und Schriftsteller. Wie die Amerikanerin Annie Brigman und die Brüder Hofmeister aus Deutschland zählt er zur internationalen Künstlerbewegung der Piktorialisten. Demachys Interesse galt besonders den so genannten Edeldruckverfahren. Er experimentierte mit aufwendigen fotografischen Techniken wie dem Gummi- und Pigmentdruck oder der Fotogravüre, die in ihrer formalen Anmutung dem Charakter von Malerei und Grafik sehr nahe kamen. Dem Zeitgeist entsprechend, ließ sich auch Demachy von der Natur inspirieren. Typisch für seine Arbeiten sind die fließenden Übergänge zwischen Mensch und Natur.

Um Objekte und Suchen in Ihrer Sammlung speichern zu können, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.